Ein Meilenstein zum Thema Persönlichkeitsstörungen! Wie entwickelt sich eine narzisstische Persönlichkeit? Was unterscheidet gutartige Selbstfürsorge von malignem Narzissmus? Kann man Narzisstische Persönlichkeitsstörungen überhaupt behandeln? Welche Therapien haben sich bewährt? Auf diese und zahlreiche weitere Fragen gibt das renommierte Standardwerk von Otto F. Kernberg und Hans-Peter Hartmann ausführlich Antwort. Gemeinsam mit 32 namhaften internationalen Forschern und Therapeuten erläutern sie das gesamte Spektrum der narzisstischen Persönlichkeitsstruktur mit all ihren pathologischen Ausformungen. Die gelungene Zusammenführung der bisher eher konkurrierenden theoretischen und therapeutischen Schulen Objektbeziehungstheorie und Psychoanalytische Selbstpsychologie eröffnet neuartige Perspektiven für eine effektive Behandlung.