Narzissmus Selbsthilfe Deutschland startet mit Unterstützung von KISS
das Pilotprojekt „Nie mehr Opfer sein- Hilfe zur Selbsthilfe für
Betroffene von emotionalem und narzisstischen Missbrauch“!!!

Immer mehr Menschen fühlen sich in ihren Beziehungen und an ihren
Arbeitsplätzen ausgenutzt, unverstanden, überfordert und hilflos
gegenüber Manipulation, Mobbing und permanenter Nichtachtung der eigenen
Grenzen durch Partner, Chefs und Arbeitskollegen. Diesem Zustand
möchten wir entgegen treten, so die Iniatoren Sandra Neurohr aus Berlin,
Kirsten Teifke aus Erfurt, Arne Salisch aus Kiel und Daniel Brodersen
aus Lübeck.

„Wir möchten einen Raum zum gegenseitigen Austausch und Hilfsangebote zu
Selbsthilfe bieten um sich selbst und anderen empathisch und
wertschätzend auf Augenhöhe zu begegnen und damit das SELBST zu stärken“

Die Lübecker Gruppe trifft sich ab Mai 2019 jeweils am 1. und 4.
Mittwoch im Monat von 17- 19 Uhr in den Räumen des Selbsthilfezentrums
am Elmar- Limberg Platz. Das erste Treffen ist am 24. April 2019